Zum Hauptinhalt springen
Grasnelkenweg 29, 50765 Köln
Veröffentlicht am: 06.02.2024,
   Bewerbungsfrist: 31.05.2024
 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Ambulant Unterstützte Wohnen und unsere Besondere Wohnform in Köln-Volkhoven

 
Arbeitgeber
Funktion
Anstellungsart
Lebenshilfe Wohnverbund NRW gGmbH
Fachkraft
Teilzeit mit einem Stellenumfang von bis zu 31,2 Stunden pro Woche

Hier wird Ihre Arbeit geschätzt!

Die Lebenshilfe Wohnverbund NRW gGmbH bietet Menschen mit geistiger Behinderung Hilfestellung, Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.lebenshilfe-wohnverbund-nrw.de.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von bis zu 31,2 Stunden/Woche für unser Ambulant Unterstütztes Wohnen und unsere Besondere Wohnform in Köln-Volkhoven eine

Pädagogische Fachkraft  (m/w/d)

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung bei den Aktivitäten der alltäglichen Lebensführung, der individuellen Basisversorgung und der Gesundheitsförderung sowie Begleitung von Menschen mit Behinderung bei der Gestaltung ihrer sozialen Beziehungen und der Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben im Rahmen des Gruppendienstes und im Ambulant Unterstützten Wohnen
  • Dokumentation der erbrachten Leistungen
  • Teilnahme an Fortbildungen, Team- und Fallbesprechungen
  • Angehörigenarbeit, Sozialraum- und Netzwerkarbeit
  • Hilfeplanung in Absprache mit den zuständigen Leitungskräften
Sie bieten
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger:in, Erzieher:in, Ergotherapeut:in oder ein abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik o.ä.
  • sehr gute Organisations- und Kommunikationskompentenzen
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sowie mit Angehörigen und Kooperationspartnern
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe
Wir bieten
  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den TVöD-B
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • ein wertschätzendes kollegiales Miteinander
  • professionelle heilpädagogische und pflegerische Beratung und Unterstützung
  • Connext Vivendi als Instrument zur elektronischen Dokumentation
  • ein abwechslungsreiche Aufgabengebiet
  • ein konfessionell nicht gebundenes Unternehmen
  • Unterstützung bei der betrieblichen Altersvorsorge
  • Jobrad und Corporate Benefits
zu Ihrer Bewerbung

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, klicken Sie auf "Jetzt bewerben".

So können Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal zur Verfügung stellen.

Sie können diese, unter Angabe der Stelle und des Einsatzortes, aber auch an folgende Adresse senden:

Lebenshilfe Wohnverbund NRW gGmbH

z.Hd. Ole Mannack
Grasnelkenweg 29
50767 Köln

Oder bewerben Sie sich unter bewerbung@lh-wohnverbund-wohnen-nrw.de

Vielen Dank!

Berufsfeld
Menschen mit Behinderung
Bewerbungsfrist: 17.04.2024
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenanteil von bis zu 31,2 h/Woche Fachkräfte (m/w/d) für das Ambulant Unterstützte Wohnen
Einsatzort: Spandauer Straße 5, 57072 Siegen
Bewerbungsfrist: 17.04.2024
 
Mitarbeiter:innen für die Assistenz in Wohngemeinschaften (m/w/d) in Burbach und Netphen-Eschenbach
Einsatzort: Spandauer Straße 5, 57072 Siegen
Bewerbungsfrist: 17.04.2024
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenanteil von bis zu 35,1 h/Woche für eine:n Koordinator:in (m/w/d) für eine Ambulant Unterstützte Wohngemeinschaft in Burbach
Einsatzort: Spandauer Straße 5, 57072 Siegen

Arbeitgeber

Lebenshilfe Wohnverbund NRW gGmbH

Einsatzort und Ansprechpartner

Haus Lebenshilfe Köln -Franz Goebbels-
Ole Mannack

Grasnelkenweg 29
50765 Köln

Telefon: 0221 / 7910 410

Wenn Sie hier klicken, wird eine Karte geladen.
Ihre IP-Adresse wird damit an Google übermittelt
Weiterhin wird Google in diesem Moment auch Cookies stzen.

Damit werden Ihre (KLick)Wege im Internet für Google nachverfolgbar.


Zurück zu der Liste |